EIN EINFACHER TRICK, UM BEIM FOTOGRAFIEREN GUT AUSZUSEHEN

Es gibt viele Faktoren, die bei einem Fotoshooting eine Rolle spielen und die notwendig sind, um ein Foto zu einem tollen Foto zu machen, wie z.B. das Posing und die Beleuchtung. Viele Menschen sind nervös, wenn sie vor der Kamera stehen – was absolut verständlich ist.

Das Posieren der Personen ist die Aufgabe des Fotografen und ein Fotograf sollte niemals erwarten, dass sie von selbst Posen auf die richtige Art und Weise einnehmen – es sei denn, es handelt sich um professionelle Models.

Wichtiger als das Posing ist jedoch der Gesichtsausdruck der Person. Ich kenne das aus eigener Erfahrung. Meinen Kunden gebe ich immer Anweisungen, wie sie posieren sollen, und tue das auch durch Zeigen.

Wenn sie jedoch während des Fotoshootings gestresst, unsicher oder nervös sind, spielt die richtige Pose kaum noch eine Rolle; es werden nur gute Fotos dabei herauskommen, aber keine tollen – solche, die Ihnen beim Betrachten immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Der einfache Trick beim Fotografieren besteht also darin, einfach mit den Augen zu lächeln, wenn man sich von seiner besten Seite zeigt. Die Augen sind der Beweis dafür, dass es sich um ein echtes Lächeln handelt und kein falsches. Denn wenn wir wirklich glücklich sind oder eine schöne Zeit haben und wirklich lächeln, dann lächeln wir mit unseren Augen.

Deshalb reicht es nie aus, bei einem Porträtfoto-Shooting dem zu fotografierenden Menschen ein “Lächeln!” zuzurufen. Wir lächeln nicht auf Befehl. Wir müssen uns entspannt und in der Umgebung und mit den Geschehnissen um uns herum wohl fühlen, um ein wirkliches Lächeln mit den Augen zu geben.

Wie können wir also schöne Portraitfotos mit einem echten Lächeln machen?

Einer der ersten zu erledigenden Schritte ist es, den richtigen Fotografen für sich selbst zu finden. Manchmal kommen die Menschen vom ersten Moment an miteinander aus, manchmal nicht. Das spürt man. Schon bei der Beratung mit dem potentiellen Fotografen am Telefon– obwohl persönliche Treffen immer besser sind – hat man bereits das Gefühl, auf der gleichen Wellenlänge zu sein.

Wenn man sich mit jemandem unwohl fühlt, ist es wahrscheinlich, dass man nicht entspannt ist und sich das dann automatisch auch sichtbar ausdrückt.

Ein weiterer Aspekt ist, dass der Fotograf wissen sollte, wie er dir beim Entspannen helfen kann. Ich probiere immer verschiedene Tricks, um meine Kunden zu entspannen und sie sogar zum Lachen zu bringen. Im Laufe des Fotoshootings wird es immer einfacher.
Wenn wir uns von Pose zu Pose aufwärmen und derweil plaudern, entstehen meist schöne Porträts mit einem echten Lächeln.

Portrait und Business Fotoshootings in Zürich

 

 

Adresse:  Affoltern, Zürich
E-Mail:  
info@denizleuphotography.ch

 

 

© 2019 Deniz Leu Photography

Fotoshootings in Zürich

Geniesse Portraitfotos und Businessfotos von “Deniz Leu Photography”, die im Kanton Zürich Portraitfotoshootings und Businessshootings anbietet.